The-Masters-Sun-Poster-1

Master’s Sun (주군의 태양)

  • Genre: Horror, Fantasie, Romantik, Komödie
  • Episoden: 17
  • Broadcast: August 2013 – Oktober 2013
  • Episoden mit deutschem Untertitel: hier

Handlung


Joo Joong Won ist ein geiziger, gieriger und arroganter Firmenchef, der alle menschlichen Beziehungen durch Geld misst. Währenddessen ist Tae Gong Sil ein melancholische und weinerliche Assistentin, die in der Lage ist seit eines Unfalls Geister zu sehen und leidet somit unter Schlafstörungen. Sie lebt ein zurückgelegenes Leben auf Grund ihrer Begabung. Nachdem die beiden sich getroffen haben, muss Tae Gong Shil feststellen, dass wenn sie ihn berührt, die Fähigkeit verschwindet. Von da an verfolgt sie ihn und lässt sich sogar als Reinigungskraft in seinem Einkaufszentrum einstellen. Sehr zum Missfallen von Joo Won Joong, der ebenfalls von einem Geist verfolgt wird. Erst als Tae Gong Shil ihm erzählt, dass seine verstorbene Freundin ihn heimsucht, fängt er langsam an ihr zu glauben. Joo Won Joong und seine frühere Freundin wurden in der Vergangenheit entführt und als Lösegeld wollten die Entführer den 10 Milliarden Won teuren Schmuck seiner Mutter. Doch als sich rausstellte, dass seine Freundin vielleicht hinter allem steckte, fängt er an Rache nehmen zu wollen. Bevor er es ihr heimzahlen konnte starb sie und mit ihr auch das Wissen wo sich der Schmuck befand. Er vereinbart daraufhin mit Tae Gong Shil, dass sie sein Geld finden soll und er ihr im Austausch gelegentlich seinen Körper zum Schutz bereitstellt.

Charaktere


Hauptcharaktere

Nebencharaktere

  • Choi Jung Woo als Kim Gwi Do
  • Kim Mi Kyung als Joo Sung Ran, Joong Wons Tante
  • Lee Jong Won als Do Suk Chul, Sung Rans Ehemann
  • Park Hee Bon als Tae Gong Ri, Gong Sils Schwester
  • Hong Eun Taek als Lee Seung Joon
  • Lee Do Hyun als Lee Seung Mo
  • Lee Jae Won als Lee Han Joo, Mitglied des Sicherheitsteams
  • Jung Ga Eun als Ahn Jin Joo
  • Kim Yong Gun als Joong Wons Vater
  • Han Bo Reum als Cha Hee Joo, Joong Wons erste Liebe
  • Hwang Sun Hee als Cha Han Na

Soundtrack


  1. Gummy – Natgwa Bam (낮과 밤; Day And Night)
  2. Hong Dae Kwang – Neowana (너와 나; You And I)
  3. Hyo Rin – Michigetmandeureo (미치게 만들어; Driving Me Crazy)
  4. Yoon Mi Rae – Touch Love
  5. Jung Dong Ha – Mystery
  6. Melody Day – All About
  7. Seo In Guk – Geobdo Eobsi (겁도 없이; No Matter What)
  8. Yoo Mi feat. Yoo Suk – Last One

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s