cr7b1m4uaaaoyc7

2PM Profil

cr7b1m4uaaaoyc7

Mitglieder

Ehemaliges Mitglied

  • Jay (Leader, Leadtänzer, Sänger, Rapper)

Karriere


Alle Mitglieder der Gruppe, nahmen an Auditions teil, abgesehen von Nichkhun, welcher entdeckt wurde.

Die Gruppe hat ihr Debüt 2008 mit der Single „10 Points Out Of 10“. Sie führten das „Beast“ Phänomen in 2008, da sie die erste K-Pop Gruppe war, die ein toughes Image zeigte.

In 2009 veröffentlichten sie die Single „Again & Again“ mit welcher sie viele Awards gewannen. In dem selben Jahr gab Jay Park bekannt, die Gruppe zu verlassen um zurück in die USA zukehren. Am Ende des Jahres veröffentlichten sie das erste Album „01:59PM“. Die Single „Heartbeat“ toppte schnell die Charts und wurde zum „Song Of The Year“ gekürt. In dem selben Jahr bekamen sie Awards für „Best Male Group“ und „Artist Of The Year“.

2010 veröffentlichte die Gruppe das Mini Album „Don’t Stop Can’t Stop“ und die Leadsingle „Without U“ toppte in urzer Zeit die Charts. Im Oktober veröffentlichten sie ein weiteres Mini Album „Still 2:00PM“, welches überraschender Weise auf #13 in den Billboard World Album Charts“ landete. In dem selben Jahr wurden sie bei den Mandarin Music Honors zum „Most Popular Asian Singer“ gekürt, dazu wurde ein koreanischer Artist zuvor noch nie gekürt.

2011 hatte die Gruppe das Debüt in Japan mit der Single „Take Off“, welche auch zum Ending Song der Anime Serie „Blue Exorcist“ wurde. Die Single landete auf #1. Im Juni veröffentlichten sie das zweite Album „Hands Up“. Die Single „Hands Up“ toppte alle Charts in Korea. Im November veröffentlichten sie das erste japanische Album „Republic of 2PM“, welches ihnen dazu verhalf zum Artist in Japan zu werden, welcher sich am zweit besten verkauft hat.

In 2013 veröffentlichte die Gruppe das dritte Album „Grown“, welches auf #1 landete.

Im September 2014 veröffentlichten sie das vierte Album „Go Crazy!“. Das Musikvideo zur Leadsingle „Go Crazy“ hatte über 1 Millionen Klicks innerhalb 24 Stunden bekommen.

Koreanische Diskografie


Alben

Mini Alben

Single Alben

Digital Singles

  • Gidarida Jichinda (기다리다 지친다; Tired of Waiting)[3.November,2009]
  • My Color [3.Dezember,2009]
  • Tik Tok [12.Januar,2010]
  • Crazy 4 S [5.Februar,2010]
  • Open Happiness [16.Februar,2010]
  • What’s Your Celebration [20.Mai,2010]
  • Thank You [17.August,2010]
  • Fly To Seoul [23.August,2010]
  • Nori For U [9.September,2010]
  • Share The Beat[11.Juli,2012]

Japanische Diskografie


Alben

Single Alben

  • Take Off [18.Mai, 2011]
  • I’m Your Man [17.August, 2011]
  • Ultra Lover [2.November, 2011]
  • Beautiful [6.Juni, 2012]
  • Masquerade [14.November, 2012]
  • Give Me Love [29.Mai, 2013]
  • Winter Games [15.Oktober, 2013]
  • Go Crazy! [17.September, 2014]
  • Guilty Love [28.Januar, 2015]
  • Higher [21.Oktober, 2015]
  • Promise [26.Oktober, 2016]

Filmografie


Musikvideos

Reality Shows

  • Idol Show (2008)
  • Wild Bunny (2009)
  • 2PM Show! (2011)

Magazine


  • Vogue Korea (2013)
  • High Cut Korea (2014)
  • Cosmopolitan Korea (2015)

Konzerte


  • Don’t Stop Can’t Stop (2010)
  • Take Off (2011)
  • Hands Up (2011)
  • What Time Is It (2012)
  • Six Beautiful Days (2012)
  • Legend Of 2PM (2013)
  • Genesis Of 2PM (2014)
  • Go Crazy (2014)
  • 2PM of 2PM (2015)
  • House Party (2015)
  • Six Higher Days (2015)
  • Galaxy Of 2PM (2016)

#1 Songs


  • Again & Again (2009)
  • I Hate You (2009)
  • Heartbeat (2009)
  • Without U (2010)
  • Hands Up (2011)

Awards


  • Rookie Of The Month September (2008)
  • Asian Newcomer Award (2008)
  • Best Male Group (2009)
  • Artist Of The Year (2009)
  • Song Of The Year „Again & Again“ (2009)
  • Best Male Group (2010)
  • Best Dance Performance (2010)
  • Popularity Artist (2010)
  • Best New Artist (2012) (Japan)
  • Best Album Of The Year (2013) (Japan)
  • Best Album of The Year (2016) (Japan)

Externe Links


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s