shinhwa24

Shinhwa Profil

shinhwa24

  • Label: SM Entertainment (1998-2003), Good Entertainment (2004-2009) Shinhwa Company (2011-)
  • Aktiv: 1998-
  • Fanclub: Shinhwa Changjo

Mitglieder

Karriere


Das erste Mitglied war Shin Hye Sung, welcher bei einer Audition in Los Angeles entdeckt wurde. Andy Lee war das zweite Mitglied, er hat H.O.T verlassen und sich dazu entschieden für Shinhwa zu trainieren. Danach stoß Eric hinzu, der auch in Los Angeles entdeckt wurde. Dann kam Min Woo, welcher durch einen SM Scout bei einem Tanzwettbewerb entdeckt wurde. Dong Wan war das fünfte Mitglied der auf der Straße entdeckt wurde und erst überzeugt werden musste mitzumachen. Letztes Mitglied war Jun Jin, welcher dank Kangta an einer Audition teilgenommen hat.

Mit dem Debütalbum „Problem Solver“ war die Gruppe erfolgreich. Jedoch gab es Kritik, dass die Gruppe H.O.T kopiere. Somit bekam das Album dann doch nicht die Aufmerksamkeit, die zu erwarten war und die Gruppe hätte sich fast aufgelöst.

Mit dem zweiten Album „T.O.P“ im Jahr 1999 hatte die Gruppe Erfolg und gewann für die Leadsingle den Award „Best Music Video“.

Das dritte Album „Only One“ war das erste Album der Gruppe, welches auf #1 landete und 24 Wochen sich in den Charts hielt. Die Gruppe wurde mit populären amerikanischen Boy Groups wie N’Sync und Backstreet Boys verglichen.

Mit dem vierten Album „Hey, Come On!“ hatte die Gruppe auch im Ausland viel Erfolg und verkauften ca. 431 Kopien.

In 2002 veröffentlichte die Gruppe das fünfte Album „Perfect Man“, mit welchem sie wieder einmal auf #1 landeten.

Am Ende von 2002 veröffentlichte die Gruppe das sechste Album „Wedding“ und wurden somit zur am längsten angehende Boy Group in Korea gekürt.

Der Vertrag mit dem SM Entertainment lief aus, sie bekamen einen zweiten Vertrag angeboten, aber die Mitglieder lehnten ab und schlossen einen Vertrag mit dem Good Entertainment.

Das siebte Album „Brand New“ ist von Dancetracks geprägt und landete ebenfalls auf #1. Das Album verhalf der Gruppe den Awards für „Best Artist of The Year“, „Best Male Artist“ und „Best Dance Artist“ zu bekommen.

In 2006 verlängerte die Gruppe den Vertrag mit dem Good Entertainment und veröffentlichten das achte Album „State Of Art“ und landete auf #1.

In 2007 verließen die Mitglieder das Good Entertainment und schlossen Verträgefür ihre Solokarrieren mit M Rising (Min Woo), TOP Media (Andy), JF Story Entertainment (Jun Jin), H2 Entertainment (Dong Wan), Top Class Entertainment (Eric).

2008 feierte die Gruppe 10 jähriges Jubiläum und veröffentlichten das neunte Album „Shinhwa“. Das war das letzte Album bevor alle Mitglieder ihren Militärdienst antraten.

In 2011 gründete die Gruppe ihr eigenes Label „Shinhwa Company“ und in 2012 veröffentlichen sie das zehnte Album „The Return“.

2013 veröffentlichen sie das elfte Album „The Classic“ und feierten das 15 jährige Jubiläum. Das darauffolgende Konzert war innerhalb von fünf Minuten ausverkauft.

In 2015 veröffentlichten sie das zwölfte Album „WE“.

Koreanische Diskografie


Alben

Digital Singles

  • How Do I Say [30.August,2004]
  • Hey, Dude! [22.April,2005]
  • Dasi Han Beonman (다시 한 번만) [24.April,2008]

Japanische Diskografie


Alben

Single Alben

  • Bokura no Kokoro ni wa Taiyō ga Aru (僕らの心には太陽がある; The Sun In Our Hearts) [14.Juni,2006]

Filmografie


Musikvideos

Konzerte


  • The First Mythology (2001)
  • The Everlasting Mythology (2003)
  • Winter Story Tour (2003)
  • Shinhwa Live in Seoul (2004)
  • Japan Tour (2005)
  • State of the Art (2006)
  •  10th Anniversary Live in Seoul (2008)
  • The Return (2012)
  • The Classic (2013)
  • HERE (2014)
  • WE (2015)
  • HERO (2016)

Awards


  • Best Male Group (2001)
  • Best Male Group (2002)
  • Best Male Group (2003)
  • Best Dance Performance (2004)
  • Best Artist (2004)
  • The Best Asian Artist (2007)

Externe Links


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s