Kim Ji Suk (김지석) Profil

Kim-Ji-Suk-8

  • Beruf: Schauspieler, Model
  • Geburtsdatum: 21.April, 1981
  • Größe: 1,81
  • Gewicht: 71kg
  • Blutgruppe: AB
  • Ausbildung: Hankuk Universität (Deutsch)
  • Hobbys: rappen, schwimmen, Hapkido
  • Sprachen: koreanisch, englisch, deutsch

Karriere


Kim Ji Suk debütierte 2001 als Rapper der Boy Group LEO. Jedoch schaffte LEO es nie groß rauszukommen und trennten sich nach nur acht Monaten.

In 2005 debütierte er als Schauspieler in dem populären Film „Take Off“, wo er als Mitglied des nationalen Skisprin-Teams auftrat.

Seine Popularität stieg mit dem 2010 Drama „Chuno“, wo er neben Jang Hyuk spielte. Er spielte die Rolle, eines unreifen Mannes, der die Frauen verzauberte. Im selben Jahr spielte er eine Nebenrolle in dem Drama „Personal Taste“ zusammen mit Lee Min Ho. In diesem Jahr trat er seinen Militärdienst an und wurde 2012 wieder entlassen.

In 2012 spielte er in dem Drama „I Need Romance 2“ eine  der Hauptrollen. Von 2012 bis 2013 spielte er wieder die zweite männliche Hauptrolle in dem Drama „Cheongdamdong Alice“. Er verkörperte die Rolle eines Designers.

In 2013 spielte er in dem Drama „Wonderful Mama“.

Ein Jahr später spielte er die Nebenrolle als Kang Ji Woon in dem Drama „Angel Eyes“.

In 2015 spielte er in dem Drama „Unkind Women“. Gegen Ende des Jahres spielte er die Rolle eines Lehrers in dem Drama „Sassy Go Go“.

Im darauffolgenden Jahr spielte er eine Nebenrolle in dem Drama „Oh Hae Young Again“. Er übernahm die Rolle des Freundes des Hauptdarstellers.

2017 spielte er die zweite männliche Hauptrolle als König in dem Drama „Rebel“.

Privatleben


Nachdem er es nicht geschafft hat an der Universität für das Fach Theater angenommen zu werden, fing er an Deutsch an der Hankuk Universität zu studieren. In 2006 bekam er seine Zertifikate für Deutsch und Englisch.

Filmografie


Dramen

Filme

  • Take Off (2005)
  • 200 Pounds Beauty (2006)
  • While You Were Sleeping (당신이 잠든 사이에) (2008)
  • Eye for an Eye (2008)
  • Take Off (2009)
  • Dad Likes Women (아빠가 여자를 좋아해) (2010)
  • Two Moons (두 개의 달) (2012)

Musikvideo Auftritte

  • Lee Seung Chul – The Day To Love (2013)

Awards


  • Best New Actor (2007)

Externe Links


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s