H.O.T Profil

hot-candy

  • Label: SM Entertainment
  • Aktiv: 1996-2001
  • Bedeutung: High Five of Teenagers
  • Fanclub: White Angels

Mitglieder

Karriere


H.O.T wurde von Lee Soo Man gegründet. Das erste Mitglied war Kangta. Lee Soo Man hat ihn tanzen und singen in einem Vergnügungspark gesehen und war sofort begeistert. Zweiter war Hee Jun welcher durch eine Audition aufgenommen wurde und dann seinen Freund Jae Won zur Audition eingeladen hat, dieser wurde auch aufgenommen. Woo Hyuk ist zur Gruppe hinzugestoßen, nachdem er den ersten Platz bei einem Dance Battle gemacht hat. Danach hat das SM Entertainment in Los Angeles Auditions gehalten, wo sie Tony An und Andy Lee aufgenommen haben. Andy verließ H.O.T jedoch aufgrund von seinen Eltern.

H.O.T war eine Gruppe, die einen massiven Erfolg erzielt haben, somit sind sie zum größten Teil die darauffolgenden Boy Group beeinflusst.

H.O.T hatten ihr Debüt mit dem Abum „We Hat All Kids Of Violence“ in 1996. Das Album erhielt viel negative Kritik aufgrund von Plagiat-Vorwürfen. Mit dem Release von „Candy“ haben sie ihren ersten Hit gelandet.

1997 haben sie ihr zweites Album „Wolf & Sheep“ veröffentlicht. Dieses Album bekam wieder Kritik, jedoch aufgrund von starker Sprache, welches zum Verbot vieler Lieder in den großen Radios führte. Jedoch landeten sie mit „We Are The Future“ auf #1 und das Musikvideo dazu wurde als Best International Video bei den American MTV Awards gekürt.

Im Jahr darauf hatte die Gruppe ihre erste Live Tour, welche im Seoul Olympiastadium startet. Sie veröffentlichten das Album „Resurrection“ in dem selben Jahr, welches sich mehr an Rock anlehnte

Im Juni 1999 sind sie bei Michael Jackson’s Konzert „Michael Jackson and Friends“ aufgetreten.

Mit dem vierten Album „Iyah!“ gewannen sie mehrere Awards bei KMTV Asia und anderen Musikshows in Korea.

Mit dem fünften Album „Outside Castle“ wurde das letzte Album der Gruppe veröffentlicht. Alle Mitglieder komponierten und schrieben Songtexte für dieses Album. Die Mitglieder waren für ihr Talent für das Komponieren bekannt. Zusätzlich waren Hee Jun und Woo Hyuk für ihr Tanztalent bekannt, da sie auch viele Tänze für die Gruppe choreografiert haben.

Die Gruppe hat sich im Mai 2001 aufgelöst. Die Gründe für die Auflösung wurde nie offiziell bekannt gegeben. Kangta und Hee Jun blieben bei dem SM Entertainment, die anderen verließen das Label. Woo Hyuk, Tony und Jae Won gründeten die Gruppe jtL unter dem Label YJ Media.

Diskografie


Alben

Filmografie


Musikvideos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s