Yoo In Na (유인나) Profil

39203acb57f15a7688b9dca34ec010b355cbabe1176c

  • Geburtsdatum: 5.Juni, 1982, Seongnam
  • Größe: 1,65m
  • Gewicht: 44kg
  • Blutgruppe: B
  • Label: YG Entertainment: 2006-

Karriere


Mit 16 Jahren trat sie einem Label bei um Sängerin zu werden, und wurde auch fast ein Mitglied einer Girl Group. Aber nach elf Jahren und fünf verschiedenen Labels, war sie nie wirklich erfolgreich. Sie selbst meinte, dass es ihr schwer fällt sich die Choreografien zu merken und gab auf.

In 2006 trat sie dem YG Entertainment als Schauspielerin bei. Somit hatte sie ihren großen Erfolg 2009 mit dem Drama „High Kick Through The Roof“. Mehrere Nebenrollen folgten, wie die Nebenrolle als beste Freundin der Rolle der Star Schauspielerin Ha Ji Won im Hit Drama „Secret Garden“, mit welchem sie den „Best New Actress“ Award gewann.

In 2012 spielte sie ihre erste Hauptrolle in dem Drama „Queen In Hyun’s Man“ neben Ji Hyun Woo.

Im darauffolgenden Jahr spielte sie in dem Familiendrama „You’re The Best, Lee Soon Shin“ und dem Hit Drama „My Love From The Star“ neben Star Schauspielern Kim Soo Hyun und Jeon Ji Hyun mit.

In 2014 spielte sie in dem Romantik-Komödie Drama „My Secret Hotel“ mit.

2016 spielte sie in der Romantik-Komödie „One More Happy Ending“ mit. Gegen Ende des Jahres bis zum Januar 2017 spielte sie in dem Hit Drama „Goblin“ mit.

Privatleben


War von 2012 bis 2014 in einer Beziehung mit dem Schauspieler Ji Hyun Woo.

Filmografie


Dramen

Filme

  • Fair Love (2010)
  • My Black Mini Dress (2011)
  • Love Fiction (2012)

Musikvideo Auftritte

Awards


  • Best New Actress (2010)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s