OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sorry I Love You (미안하다, 사랑한다)

Sorry-I-Love-You2.jpg

  • Genre: Romantik
  • Episoden: 16
  • Broadcast: November 2004 – Dezember 2004
  • Episoden mit englischem Untertitel: hier

Handlung


Cha Moo Hyuk wurde von einer australischen Familie adoptiert, wurde aber misshandelt und heimatlos. Eines Tages trifft er Song Eun Chae, eine Koordinatorin von Choi Yune, welcher ein berühmter Sänger ist und in den sie verliebt ist. Moo Hyuk kam zurück nach Korea um nach seiner richtigen Mutter zu suchen, doch er hätte nie erwartet, dass er Glück mit jemanden findet, mit dem er es überhaupt nicht erwartet hätte.

Charaktere


  • So Ji Sub als Cha Moo Hyuk
  • Im Soo Jung als Song Eun Chae
  • Jung Kyung Ho als Choi Yune
  • Seo Ji Young als Kang Min Joo
  • Choi Yeo Jin als Moon Ji Young
  • Lee Hye Young als Oh Deul Hee, Yunes Mutter
  • Jun Hye Jin als Yoon Seo Kyung
  • Lee Young Ha als Song Dae Chun, Eun Chaes Vater
  • Kim Hye Ok als Jang Hye Sook, Eun Chaes Mutter
  • Shin Goo als Min Hyun Suk
  • Ok Ji Young als Song Sook Chae, Eun Chaes Schwester
  • Jung Hwa Young als Song Min Chae, Eun Chae Schwester
  • Park Gun Tae als Kim Kal Ji, Seo Kyungs Sohn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s